Auerochse und Hirte als Kunstsatellit gestartet

Unter der künstlerischen Leitung von Guido und Johannes Häfner fertigten Schüler der Jacob-Ellrodt Realschule in Gefrees aus Metallschrott zwei energy-in-art Skulpturen. Das Projekt ist ein Kunstsatellit zur Großskulptur INDIKATOR, die am 13.11.12 auf einer Weide am Stadtrand von Bayreuth eingeweiht wurde.

Auerochse und Hirte aus Metallschrott

Der Auerochse steht als Urahn des modernen Hausrindes symbolisch für den ökologischen Kreislauf, der Hirte für die Fähigkeit des Menschen, innovative Problemlösungen zu finden.

Freie Plätze für Energiekunst-Workshops

Im Rahmen des energy-in-art-Projektes werden 9 Kunstsatelliten-Workshops realisiert. In deren Umsetzung sollen lokale Akteure aus unterschiedlichen Zielgruppen mit einbezogen werden.

Die Satelliten-Projekte umfassen Kunstworkshops Dokumentar- und Trickfilme, Skulpturen, Modelle und Installationen. Umgesetzt werden sollen sie mit den Menschen aus der Region: Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, an der Infoveranstaltung zu den Kunstsatelliten-Projekten am

17. Juli 2012 im Künneth Palais, Hauptstraße 11, in 95482 Gefrees

teilzunehmen. Weiterlesen »

1