Energie bewegt die Welt

Energie-bewegt-die Welt

Erneuerbare Energien und Tourismus passen gut zusammen. Gerade im Fichtelgebirge und im Frankenwald gibt es sehr viele Energieprojekte, die für Fachpublikum, aber auch Touristen interessant sind. Die neue Initiative „Energie bewegt die Welt“ will diese Vielfalt touristisch vermarkten. Dabei sollen die „Kopfthemen“ mit Genuss, Wellness und Kunst verknüpft werden.  Eine Schlüsselrolle kommt dabei natürlich den energy-in-art Kunstwerken zu, die im Rahmen des Projektes als touristische Destination bekannter gemacht werden sollen.

In Selbitz fand am 10.7.2014 eine Infoveranstaltung statt. Dabei zeigte Hannelore Reinbold-Mench, Bürgermeisterin der kleinen Schwarzwaldgemeinde Freiamt, dass im ländlichen Raum Wind-, Solar- und Biogasanlagen den Tourismus nicht beeinträchtigen, sondern – wenn man es richtig anstellt – die Gästezahlen sogar steigern können.

Mehr Infos zum Projekt „Energie für die Welt“: http://www.energie-frankenwald.de/1389079221-energie-fuer-die-welt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.