Photosymbiose startet mit Lyrikballons

Photosymbiose-mit-BallonsAm 30.7.13 wurde die neue energy-in-art Skulptur PHOTOSYMBIOSE „angeschaltet“. Am Blütenstängel der Großskulptur, die einer Spitzwegerichpflanze nachempfunden ist, steigen seitdem lyrische Texte als Laufschrift empor, deren Energie aus Solarmodulen im Blatt stammt. So wird die Energie der Sonne in Poesie verwandelt.   Weiterlesen »

Pressefotos zur Einweihung der Skulptur Photosymbiose

Die Bilder dieser Galerie sind zur Veröffentlichung in Print- und Online Medien freigegeben. Downloadanleitung:
Gewünschtes Bild anklicken und vergrößern. Dann Rechtsklick und „Datei speichern unter“.

 

1